SVITAP (symbol) - šedá

Kombinierte Folien

Wir nennen sie auch „Sandwiches“, da sie eine Verbindung zweier verschiedenartiger Materialien darstellen. Eine Komponente ist stets Polyethylen, während die andere Komponente von den gewünschten Eigenschaften abhängig ist, z.B. die Materialfreundlichkeit, die Dampfundurchlässigkeit, die Wasserdichtheit, die Feuerbeständigkeit. Somit kann eine Kombination von Polyethylen unter anderem mit Papier, Mirelon, einer Membrane verwendet werden. Eigenschaften kombinierter Folien Diese Folien werden zumeist als Verpackungsmaterial für Zwischenlagen, Abdeckplanen oder als eigentliche Verpackung von Waren verwendet. Die häufigste Anforderung ist die Schonung des zu verpackenden Gegenstandes von einer Seite der Folie und die Wasserdichtheit, ggf. die Dampfundurchlässigkeit von der anderen Seite der Folie. Durch die Verbindung zweier verschiedener Materialien wird zugleich eine hohe Festigkeit erreicht.
Individuelle Lösungen
Kombinierte Folien
Ilustrativní obrázek role kombinovaných fólií

Üblichste Varianten kombinierter Folien

Gewebe 748 + Papier

Spezialverpackungsfolie von hoher Festigkeit Folie 748 mit Papier wird unter anderem beim Verpacken von Blechen verwendet.

Gewebe 700 + Papier

Folie 700 mit Papier wird unter anderem beim Verpacken von Blechen verwendet. Verpackungsfolie mit geringen Ansprüchen an den Transport (geringere Festigkeit), Papier in Verbindung mit Drehergewebe.

Mirelon mit kaschierter Folie

Spezialverpackungsfolie, sensibel gegenüber dem verpackten Material. Dieses Material wir häufig in der Automobilindustrie für das abriebfeste Verpacken von Teilen verwendet, Mirelon ist schonend gegenüber dem verpackten Material und schützt das Produkt in Verbindung mit kaschierter Folie gegen eine mechanische Beschädigung auch von der Außenseite.

Tyvek mit kaschierter Folie

Spezialverpackungsfolie, sensibel gegenüber dem verpackten Material. Dieses Material wird zum abriebfesten Verpacken von Teilen verwendet; Anwendung findet es häufig in der Automobilindustrie. Tyvek ist schonend gegenüber dem verpackten Material und schützt das Produkt in Verbindung mit kaschierter Folie gegen eine mechanische Beschädigung auch von der Außenseite.

Jednostranně kašírovaný Pegatex

Einseitig kaschiertes Pegatex

Dampfundurchlässige Spezialverpackungsfolie, sensibel gegenüber dem verpackten Material. Sie schützt die verpackten Materialien gegen eine mechanische Beschädigung und gegen das Eindringen von Feuchtigkeit.
Netkaná textilie Pegatex s čirým kašírem

Textilverbundstoff mit Pegatex mit farbloser Kaschierung

Textilverbundstoff eines Grammgewichts von 40 g/m2, auf welchen eine einseitige Kaschierung LDPE von 80 g/m2 aufgetragen wird. Diese Textilie wird am häufigsten in der Automobilindustrie zur Herstellung von Verpackungen mit dem Ziel verwendet, die Teile gegen das Zerkratzen zu schützen, wobei sie mittels der Außenseite zugleich das Eindringen von Feuchtigkeit zum verpackten Teil verhindert.

Benötigen Sie eine individuelle Lösung?

Wir sind Ihnen gern behilflich, die optimale Variante zu finden.
Radka Synková
+420 702 292 714
info@svitapfol.cz
crosschevron-down